Kosten

Ich führe die Psychotherapeutische Praxis als Privatpraxis.

Einzelpsychotherapie:

Privatversicherte: Bei Privatpatienten übernimmt der Versicherungsträger zumeist die vollen Kosten. Bitte informieren Sie sich in Ihren Versicherungsbedingungen über die Leistungen ihrer Krankenkasse. Das Honorar pro Sitzung richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) und dem gesetzlich vorgegebenen Steigerungssatz.

Beihilfeberechtigte: Beihilfeberechtige bekommen in der Regel 50-100% der Kosten ihrer Therapie vom Versicherungsträger erstattet.

Gesetzlich Versicherte: Die Kassenzulassungen für Psychologische Psychotherapeuten sind trotz der ambulanten Versorgungsengpässe in Berlin stark begrenzt. In bestimmten Fällen besteht die Möglichkeit, dass die Krankenkasse Ihre Behandlung bei mir über das Kostenerstattungsverfahren bezahlt. Wenn Sie Interesse haben, können wir die notwendigen Voraussetzungen hierfür telefonisch abklären. (Merkblatt zur Kostenerstattung)

Selbstzahler: Die Kosten für Selbstzahler belaufen sich auf 100 Euro pro Sitzung von 50 Minuten. In Einzelfällen gibt es die Möglichkeit einer einkommensgestaffelten Regelung.

Paartherapie:

Für Paartherapien berechne ich 100€ pro Sitzung von
60 Minuten, 180€ für eine Doppelstunde (120 Minuten).
Die Kosten einer Paartherapie werden von den Krankenkassen
grundsätzlich nicht übernommen.

 

Merkblatt zur Kostenerstattung